Alicún de las Torres

Alicun de las Torres ist ein klassischer thermaler Standort, welcher sich inmitten freier Natur und ruhiger Umgebung, umgebend von megalithischen Überresten in einer Landschaft von spektakulärer Schönheit, befindet.
Seine Bauwerke aus neuer Zeit verleihen ihm einen Aspekt der Moderne, welcher in seinem Stil an alte Kulturen anknüpft. Dieses wird insbesondere durch den Innenausbau des Thermalbereichs des Hotel Reina Isabel vermittelt.
Im Sommer sind die Thermalbäder dem freien Himmel ausgesetzt.
Mehrere Heilquellen sprudeln mit einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 36° C - ein wahrer Segen - aus dem Boden. Die Anlage ist absolut sehenswert.
Therapeutische Indikationen
Traumatologische Leiden, Antistress Behandlungen, Rheumatische Erkrankungen. Erkrankungen der Atemwege, Erkrankungen der Leber, Magen- und Darmerkrankungen, dermatologische Erkrankungen
Behandlungsarten
Bad, Dusche, Druckbestrahlung, Inhalationen, Aerosole, Nasenduschen, Schwimmbad, Rehabilitation, Fangotherapie, manuelle Massagen
Charaktereigenschaften des Wassers:
Sulfate, Bikarbonate, Kalzium, Magnesium.
Lage:
Carretera de Gorafe s/n
PLZ: 18539
Villanueva de las Torres (Granada)
Kontakt:
Tel: 958694022